Logo

Telefon Passau: 08 51 / 3 43 37
Telefon Altötting: 0 86 71 / 18 62

Kurse und Seminare

Die EFL Passau bietet Ihnen ein breites Angebot an Kursen und Seminaren, als Ergänzung zu unseren Beratungsangeboten.

Bitte wählen Sie ein Thema

01

Januar 2018

Karpfham, Pfarrsaal
13.01.2018
Familienteam Grundkurs Karpfham
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Sandra Feldschmid, Erzieherin, Kneipp-Gesundheitspädagogin, FamilienTeamTrainerin

Anmeldung:
Sandra Feldschmid
Telefon: 08534/84158
Email: Sandra.feldschmid@gmail.com
Web: Sandra-feldschmid-familiemteam.de

Weiterer Termin: 2. Februar 2018, 9:00 - 16:00
Zeit
Beginn › 13.01.2018, 09:00 Uhr
Ende › 13.01.2018, 16:00 Uhr
Ort
Karpfham, Pfarrsaal
Kirchplatz, 94086 Bad Griesbach
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzung nach Familieneinkommen
Referenten

Sandra Feldschmid

Ortenburg
24.01.2018
Von der Kindheit in die Pubertät
Unsere Kinder begleiten in herausfordernden Zeiten
Info
Der Vortrag dient auch der Information zum FamilienTeam Grundkurs in Ortenburg.
Termine: 2.3., 16.03., 13.04., 20.04. 2018 jeweils 18-21 Uhr
Zeit
Beginn › 24.01.2018, 19:00 Uhr
Ende › 24.01.2018, 21:30 Uhr
Ort
Ortenburg
Evangelische Realschule Ortenburg
Unkostenbeitrag
keiner
Referenten

Harald Landspersky M.A.

Marianne Landspersky

02

Februar 2018

Karpfham, Pfarrsaal
03.02.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Karpfham
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Sandra Feldschmid, Erzieherin, Kneipp-Gesundheitspädagogin, FamilienTeamTrainerin

Anmeldung:
Sandra Feldschmid
Telefon: 08534/84158
Email: Sandra.feldschmid@gmail.com
Web: Sandra-feldschmid-familiemteam.de

Weiterer Termin: 2. Februar 2018, 9:00 - 16:00
Zeit
Beginn › 03.02.2018, 09:00 Uhr
Ende › 03.02.2018, 16:00 Uhr
Ort
Karpfham, Pfarrsaal
Kirchplatz, 94086 Bad Griesbach
Referenten

Sandra Feldschmid

03

März 2018

Ortenburg
02.03.2018
Familienteam Grundkurs Ortenburg
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Marianne Landspersky, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeam-Trainerin
Harald Landspersky, M.A., Lehramt, systemischer Familientherapeut, KOMKOM-Trainer, FamilienTeam-Trainer

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei der KEB Passau, Tel. 0851 393 7411
Weitere Termine: 16.03., 13.04., 20.04. 2018 jeweils

Am Mittwoch, 24.01.2018 findet in Ortenburg ein einführender Vortrag statt.

Termine Aufbaukurs:
Fr, 08.06., 16.06., 29.06., 06.07.2018
Zeit
Beginn › 02.03.2018, 18:00 Uhr
Ende › 02.03.2018, 21:00 Uhr
Ort
Ortenburg
Evangelische Realschule
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzung nach Familieneinkommen
Referenten

Marianne Landspersky

Harald Landspersky M.A.

Ortenburg
16.03.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Ortenburg
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Marianne Landspersky, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeam-Trainerin
Harald Landspersky, M.A., Lehramt, systemischer Familientherapeut, KOMKOM-Trainer, FamilienTeam-Trainer

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei der KEB Passau, Tel. 0851 393 7411
Weitere Termine: 16.03., 13.04., 20.04. 2018 jeweils

Am Mittwoch, 24.01.2018 findet in Ortenburg ein einführender Vortrag statt.

Termine Aufbaukurs:
Fr, 08.06., 16.06., 29.06., 06.07.2018
Zeit
Beginn › 16.03.2018, 18:00 Uhr
Ende › 16.03.2018, 21:00 Uhr
Ort
Ortenburg
Evangelische Realschule
Referenten

Marianne Landspersky

Harald Landspersky M.A.

04

April 2018

Altötting
13.04.2018
Familienteam Grundkurs Altötting
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Rainer Weißl, Dipl. Theol. (Univ.), Ehe-, Familien- und Lebensberater (Dipl. BAG)
Familienteam-Trainer
Ingrid Weißl, Dipl.Tehol. (Univ.), Krankenhaus-Seelsorgerin, Trauerbegleiterin, Gestaltberaterin (AKG), FamilienTeam-Trainerin

Anmeldung:
Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über die örtlichen Anbieter:
Kath. Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach, Tel. 08671 4144 Mail: sekretariat@keb-ris.de oder bei den Trainern, Tel. 08671-71934

Weitere Termine des Grundkurses: Sa, 14.4., 9-12 Uhr, Fr, 27.04., und Fr, 04.05. 14-17 Uhr

Termine Aufbaukurs:
Fr, 28.09., 05.10., 12.10., 19.10.2018, jeweils 14-17 Uhr
Zeit
Beginn › 13.04.2018, 14:00 Uhr
Ende › 13.04.2018, 17:00 Uhr
Ort
Altötting
Kapellplatz 8 (voraussichtlich), Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzung nach Familieneinkommen
Referenten

Rainer Weißl

Ingrid Weißl

Ortenburg
13.04.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Ortenburg
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Marianne Landspersky, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeam-Trainerin
Harald Landspersky, M.A., Lehramt, systemischer Familientherapeut, KOMKOM-Trainer, FamilienTeam-Trainer

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei der KEB Passau, Tel. 0851 393 7411
Weitere Termine: 16.03., 13.04., 20.04. 2018 jeweils

Am Mittwoch, 24.01.2018 findet in Ortenburg ein einführender Vortrag statt.

Termine Aufbaukurs:
Fr, 08.06., 16.06., 29.06., 06.07.2018
Zeit
Beginn › 13.04.2018, 18:00 Uhr
Ende › 13.04.2018, 21:00 Uhr
Ort
Ortenburg
Evangelische Realschule
Referenten

Marianne Landspersky

Harald Landspersky M.A.

Ortenburg
20.04.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Ortenburg
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Marianne Landspersky, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeam-Trainerin
Harald Landspersky, M.A., Lehramt, systemischer Familientherapeut, KOMKOM-Trainer, FamilienTeam-Trainer

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei der KEB Passau, Tel. 0851 393 7411
Weitere Termine: 16.03., 13.04., 20.04. 2018 jeweils

Am Mittwoch, 24.01.2018 findet in Ortenburg ein einführender Vortrag statt.

Termine Aufbaukurs:
Fr, 08.06., 16.06., 29.06., 06.07.2018
Zeit
Beginn › 20.04.2018, 18:00 Uhr
Ende › 20.04.2018, 21:00 Uhr
Ort
Ortenburg
Evangelische Realschule
Referenten

Marianne Landspersky

Harald Landspersky M.A.

09

September 2018

Garching
14.09.2018
Familienteam Grundkurs Garching
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Eva Huber, Erzieherin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeamTrainerin
Erna Spindler, Sonderschullehrerin, Lernberaterin, Kommunikationstrainerin, FamilienTeamtrainerin und ProfiTeamTrainerin

Anmeldung:
Kath. Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach, Tel. 08671 4144 Mail: sekretariat@keb-ris.de
Mit Kinderbetreuung! Bitte bei der Anmeldung Name, Zahl, Alter der Kinder angeben.

Weitere Termine:
Sa, 15.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Fr, 21.09., 15:00 - 18:00 Uhr
Sa, 22.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Zeit
Beginn › 14.09.2018, 15:00 Uhr
Ende › 14.09.2018, 18:00 Uhr
Ort
Garching
Bildungsakademie Emmerl, Lindenweg 4, Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzug nach Familieneinkommen
Referenten

Eva Huber

Erna Spindler

Garching
15.09.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Garching
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Eva Huber, Erzieherin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeamTrainerin
Erna Spindler, Sonderschullehrerin, Lernberaterin, Kommunikationstrainerin, FamilienTeamtrainerin und ProfiTeamTrainerin

Anmeldung:
Kath. Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach, Tel. 08671 4144 Mail: sekretariat@keb-ris.de
Mit Kinderbetreuung! Bitte bei der Anmeldung Name, Zahl, Alter der Kinder angeben.

Weitere Termine:
Sa, 15.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Fr, 21.09., 15:00 - 18:00 Uhr
Sa, 22.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Zeit
Beginn › 15.09.2018, 15:00 Uhr
Ende › 15.09.2018, 18:00 Uhr
Ort
Garching
Bildungsakademie Emmerl, Lindenweg 4, Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Referenten

Eva Huber

Erna Spindler

Garching
21.09.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Garching
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Eva Huber, Erzieherin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeamTrainerin
Erna Spindler, Sonderschullehrerin, Lernberaterin, Kommunikationstrainerin, FamilienTeamtrainerin und ProfiTeamTrainerin

Anmeldung:
Kath. Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach, Tel. 08671 4144 Mail: sekretariat@keb-ris.de
Mit Kinderbetreuung! Bitte bei der Anmeldung Name, Zahl, Alter der Kinder angeben.

Weitere Termine:
Sa, 15.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Fr, 21.09., 15:00 - 18:00 Uhr
Sa, 22.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Zeit
Beginn › 21.09.2018, 15:00 Uhr
Ende › 21.09.2018, 18:00 Uhr
Ort
Garching
Bildungsakademie Emmerl, Lindenweg 4, Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Referenten

Eva Huber

Erna Spindler

Garching
22.09.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Garching
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Eva Huber, Erzieherin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), FamilienTeamTrainerin
Erna Spindler, Sonderschullehrerin, Lernberaterin, Kommunikationstrainerin, FamilienTeamtrainerin und ProfiTeamTrainerin

Anmeldung:
Kath. Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach, Tel. 08671 4144 Mail: sekretariat@keb-ris.de
Mit Kinderbetreuung! Bitte bei der Anmeldung Name, Zahl, Alter der Kinder angeben.

Weitere Termine:
Sa, 15.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Fr, 21.09., 15:00 - 18:00 Uhr
Sa, 22.09., 09:00 - 12:00 Uhr
Zeit
Beginn › 22.09.2018, 15:00 Uhr
Ende › 22.09.2018, 18:00 Uhr
Ort
Garching
Bildungsakademie Emmerl, Lindenweg 4, Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Referenten

Eva Huber

Erna Spindler

10

Oktober 2018

Tiefenbach
04.10.2018
Familienteam Grundkurs Tiefenbach
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Karin Feilmeier, FamilienTeam-Trainerin
Anna Kronschnabl, FamilienTeam-Trainerin

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei den Trainerinnen
Karin Feilmeier: Tel, 0170 4151041
Anna Kronschnalb: Tel, 0160, 8119787

Weitere Termine: Mo, 15.10., Do, 25.10. Mo, 12.11.2018, jeweils 18-21 Uhr
Zeit
Beginn › 04.10.2018, 18:00 Uhr
Ende › 04.10.2018, 21:00 Uhr
Ort
Tiefenbach
Waldstraße 13
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzung nach Familieneinkommen
Referenten

Karin Feilmeier

Anna Kronschnabl

Tiefenbach
15.10.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Tiefenbach
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Karin Feilmeier, FamilienTeam-Trainerin
Anna Kronschnabl, FamilienTeam-Trainerin

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei den Trainerinnen
Karin Feilmeier: Tel, 0170 4151041
Anna Kronschnalb: Tel, 0160, 8119787

Weitere Termine: Mo, 15.10., Do, 25.10. Mo, 12.11.2018, jeweils 18-21 Uhr
Zeit
Beginn › 15.10.2018, 18:00 Uhr
Ende › 15.10.2018, 21:00 Uhr
Ort
Tiefenbach
Waldstraße 13
Referenten

Karin Feilmeier

Anna Kronschnabl

Tiefenbach
25.10.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Tiefenbach
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Karin Feilmeier, FamilienTeam-Trainerin
Anna Kronschnabl, FamilienTeam-Trainerin

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei den Trainerinnen
Karin Feilmeier: Tel, 0170 4151041
Anna Kronschnalb: Tel, 0160, 8119787

Weitere Termine: Mo, 15.10., Do, 25.10. Mo, 12.11.2018, jeweils 18-21 Uhr
Zeit
Beginn › 25.10.2018, 18:00 Uhr
Ende › 25.10.2018, 21:00 Uhr
Ort
Tiefenbach
Waldstraße 13
Referenten

Karin Feilmeier

Anna Kronschnabl

Pfarrkirchen
27.10.2018
Familienteam Grundkurs Pfarrkirchen
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Franzsika Bürger-Nock, Dipl. Theol. (Univ.), Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Dipl. BAG)
Familienteam-Trainerin
Andreas Nock, Dipl.Theol. (Univ.), FamilienTeam-Trainer

Anmeldung bei der Referentin, Franziska Bürger-Nock, 0151 5619 2518:

Weitere Termine: Fr, 09.11. und 23.11., jeweils 15 - 18 Uhr
Zeit
Beginn › 27.10.2018, 09:00 Uhr
Ende › 27.10.2018, 16:00 Uhr
Ort
Pfarrkirchen
Kirchenplatz 2 (EFL), Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Unkostenbeitrag
90,00 EUR oder Selbsteinschätzug nach Familieneinkommen
Referenten

Franziska Bürger-Nock

Andreas Nock

11

November 2018

Pfarrkirchen
09.11.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Pfarrkirchen
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Franzsika Bürger-Nock, Dipl. Theol. (Univ.), Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Dipl. BAG)
Familienteam-Trainerin
Andreas Nock, Dipl.Theol. (Univ.), FamilienTeam-Trainer

Anmeldung bei der Referentin, Franziska Bürger-Nock, 0151 5619 2518:

Weitere Termine: Fr, 09.11. und 23.11., jeweils 15 - 18 Uhr
Zeit
Beginn › 09.11.2018, 09:00 Uhr
Ende › 09.11.2018, 16:00 Uhr
Ort
Pfarrkirchen
Kirchenplatz 2 (EFL), Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Referenten

Franziska Bürger-Nock

Andreas Nock

Tiefenbach
12.11.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Tiefenbach
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konlikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Karin Feilmeier, FamilienTeam-Trainerin
Anna Kronschnabl, FamilienTeam-Trainerin

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt bei den Trainerinnen
Karin Feilmeier: Tel, 0170 4151041
Anna Kronschnalb: Tel, 0160, 8119787

Weitere Termine: Mo, 15.10., Do, 25.10. Mo, 12.11.2018, jeweils 18-21 Uhr
Zeit
Beginn › 12.11.2018, 18:00 Uhr
Ende › 12.11.2018, 21:00 Uhr
Ort
Tiefenbach
Waldstraße 13
Referenten

Karin Feilmeier

Anna Kronschnabl

Pfarrkirchen
23.11.2018
Fortsetzung:
Familienteam Grundkurs Pfarrkirchen
Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern vom Kindergartenalter bis in die Pubertät
Info
FamilienTeam - das Miteinander stärken
Eltern sein gehört zu den schönsten Aufgaben im Leben. Wir lieben unsere Kinder, doch genauso bringen sie uns manchmal „auf die Palme“. Verwöhnen oder Strafen? Konsequent sein oder Nachsicht zeigen? FamilienTeam unterstutzt Sie darin, Konflikte in der Familie zu bewältigen und das Miteinander zu stärken.
FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz. Bindungssicherheit und Emotionsregulation sind Kernziele des Trainings. Es wurde an der Universität München von Dr. Johanna Graf und Prof. Dr. Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Info: www.familienteam.org
Der Kurs ist gegliedert in acht Einheiten, einem Grundkurs und einem Aufbaukurs, bestehend aus je 4 Einheiten. Diese sind systematisch aufeinander aufgebaut.
Themen des Grundkurses:
- Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?
- Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
- Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?
- Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?
Die Themen des Aufbaukurses sind: Grenzen setzen, heftige Konflikte, langfistige Probleme.

FamilienTeam wird im Bistum Passau von der Katholischen Erwachsenenbildung und vom Referat Ehe und Familie angeboten. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unterstützt die Kurse mit eigenen TrainerInnen und mit Spendengeldern. FamilienTeam ist Teil des Präventionsprogramms.

Diesen Kurs leiten:
Franzsika Bürger-Nock, Dipl. Theol. (Univ.), Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Dipl. BAG)
Familienteam-Trainerin
Andreas Nock, Dipl.Theol. (Univ.), FamilienTeam-Trainer

Anmeldung bei der Referentin, Franziska Bürger-Nock, 0151 5619 2518:

Weitere Termine: Fr, 09.11. und 23.11., jeweils 15 - 18 Uhr
Zeit
Beginn › 23.11.2018, 09:00 Uhr
Ende › 23.11.2018, 16:00 Uhr
Ort
Pfarrkirchen
Kirchenplatz 2 (EFL), Anmeldung: www.keb-ris.de, Tel. 08671 4144
Referenten

Franziska Bürger-Nock

Andreas Nock