Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT), Basiskurs

11. – 14. Januar 2021, Burghausen
Referent: Dimitrij Samoilow, Oslo


Zielgruppe: Berater, die mit Paaren arbeiten oder arbeiten möchten, psychologische Psychotherapeuten und in psychosozialen Arbeitsfeldern tätige Therapeuten.

Das EFT-Basistraining (EFT Externship) ist ein intensives, praxisnahes Training über vier Tage und vermittelt die Grundlagen der Emotionsfokussierten Paartherapie.

Sie lernen, wie Sie Paaren helfen können, sich aus destruktiven Interaktionsmustern zu befreien und wieder Gefühle von Verbundenheit und Liebe zu entwickeln. Anhand von Video-Demonstrationen, Falldiskussionen usw. werden die Grundlagen des Verfahrens vermittelt.

Das Training ist durch die kanadische Mutterorganisation ICEEFT akkreditiert und bildet den ersten Baustein für die Zertifizierung zum Emotionsfokussierten Paartherapeuten.

Kontakt und Anmeldung

Dr. Barbara Heller, EFL Passau
→ barbara.heller@bistum-passau.de


→ Download der Veranstaltungsbeschreibung als PDF (0,4 MB)