„Halt-mich-fest“. Ein neues Paarseminar

Gespräche, die die Liebe stärken

Info
Das ‚Halt mich fest’®-Training für Paare bietet Ihnen und Ihrer/m Partner/in die Gelegenheit, sich Zeit füreinander zu nehmen und sich in aller Ruhe mit den starken und weniger starken Seiten Ihrer Beziehung zu beschäftigen. Das Training ist gedacht für Paare in einer festen Beziehung. Sie können verheiratet sein, zusammen oder getrennt wohnen, jung oder älter, hetero- oder homosexuell sein, in einer langfristigen Beziehung leben oder gerade das Stadium der Verliebtheit hinter sich haben. Wichtig ist nur, dass Sie bereit sind, sich mit Ihrer Beziehung zu beschäftigen und an der Stärkung ihrer Verbindung zu arbeiten. Das Training ist nicht geeignet für Paare in schwerer Beziehungskrise oder in Trennung. Auch wenn es in Ihrer Beziehung zu (körperlicher und emotioneller) Gewalt kommt oder fremdgegangen wird, ist es empfehlenswert, so schnell wie möglich professionelle Hilfe in individueller oder Paartherapie zu suchen. Der Kurs ist als Präventionstraining gedacht und ersetzt keine Paartherapie.
Es können max. sechs Paare teilnehmen. Paare sind für ihre eigenen Mahlzeiten und (bei Bedarf) Übernachtungskosten selbst verantwortlich.


Zeit
Beginn › 23.10.2021, 09:00 Uhr
Ende › 24.10.2021, 17:00 Uhr
Ort
84489 Burghausen, Messerzeile 16 (EFL-Beratungsstelle)
Anmeldung bei der EFL Altötting 08671 1862
Unkostenbeitrag
180,00 € pro Paar
Referenten
Dr. Barbara Heller
Margret Döberl